Hearty cake with zucchini and olives – “savoury cake” as perfect leftovers

Kennst du die Situation vor dem Kühlschrank zu stehen und nicht zu wissen, was du kochen sollst? Falls du in diesen Momenten nicht immer auf schnelle Nudelgerichte oder Reispfannen zurückgreifen willst, habe ich heute eine perfekte Alternative für dich: Torta salata.
Das Beste daran: Die Grundzutaten für diesen herzhaften Kuchen hast du wahrscheinlich daheim und die anderen Zutaten können je nach Kühlschrankinhalt variiert werden. Also das ideale Resteessen wenn du nur wenige Lebensmittel im Kühlschrank hast oder diesen beispielsweise vor dem Urlaub leeren musst.

Rezept für einen einfachen herzhaften Kuchen mit Oliven und Zucchini für Picknick. Perfekt als Resteessen.Rezept für einen einfachen herzhaften Kuchen mit Oliven und Zucchini für Picknick. Perfekt als Resteessen.

Perfektes Resteessen: Schneller, herzhafter Kuchen

Die Torta salata (zu deutsch: salzige Torte) ist ein herzhafter Kuchen, für dessen Zubereitung du sogar ohne Rührgerät auskommst. An Utensilien benötigst du lediglich eine Schüssel, eine Gabel und eine Springformdas war’s. Ebenfalls sehr praktisch finde ich, dass dieser ganz einfach nach persönlichem Geschmack bzw. vorhandenen Lebensmitteln variieren kann.

Der pikante Kuchen aus Italien kann sowohl als Vorspeise, als auch als eigenständiger Gang (wer mag mit einem kleinen Beilagensalat) serviert werden. Optimal ist dieser auch für Picknicks, Partys und Sommerfeste, denn man benötigt nicht zwangsläufig Besteck zum Essen. Ich persönlich bereite diesen gerne in einer kleinen Springform und das reicht uns dann für mehrere Tage. Gut verschlossen hält sich dieser Kuchen nämlich bis zu drei Tage und kann deshalb auch im Voraus gebacken werden.

Rezept für einen einfachen herzhaften Kuchen mit Oliven und Zucchini für Picknick. Perfekt als Resteessen.Rezept für einen einfachen herzhaften Kuchen mit Oliven und Zucchini für Picknick. Perfekt als Resteessen.

Meine heutige Version enthält als Hauptzutaten Zucchini und Oliven. Da beide Lebensmittel auch roh gegessen werden können, ist der Teig bereits nach zehn Minuten in der Springform und braucht bei einer kleinen Form nur 35 Minuten Backzeit. Ist das nicht super?! 🙂

recipe
Hearty cake with zucchini and olives
Total time
45min

Hearty cake with zucchini and olives

Ingredients: (für 20er Springform)

  • 300g Mehl
  • 9g Backpulver
  • 30g geriebener Parmesan
  • ½ TL Salz
  • 3 eggs
  • 100ml geschmacksneutrales Öl z.B. Rapsöl
  • 100ml milk
  • 250g Zucchini
  • 100g schwarze Oliven (entsteint)
  • ca. 8g frischer Basilikum
  • some flour and butter to grease the mold
  • 1 tbs. olive oil

Preparation:

  1. Zu Beginn den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
    In eine große Schüssel Mehl und Backpulver sieben, Parmesan und Salz hinzugeben und alles gut miteinander vermischen.
  2. Nun in der Mitte eine Mulde bilden, Eier, Rapsöl und Milch reinfüllen und mit einer Gabel zu einem kompakten Teig verrühren.
  3. Die Zucchini waschen und abtrocknen. Einen Teil (circa 70g) in dünne Scheiben und den Rest in kleine Würfel schneiden.
  4. Die Oliven ebenfalls in Scheiben und das Basilikum in dünne Streifen schneiden. Zucchiniwürfel, Olivenscheiben und Basilikum (hiervon minimal Beiseite legen) zum Teig geben und alles gut miteinander vermischen.
  5. Anschließend die Teigmasse in eine gefettete und bemehlte Springform füllen und die Zucchinischeiben spiralförmig von außen nach innen, leicht überlappend auf den Kuchenteig legen.
  6. Zum Schluss das Olivenöl auf die Zucchini pinseln, das restliche Basilikum darauf verteilen und den Kuchen für 35 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Hierbei mit der Stäbchenprobe prüfen, ob dieser fertig ist oder gegebenenfalls noch ein paar Minuten länger im Ofen lassen.

Rezept für einen einfachen herzhaften Kuchen mit Oliven und Zucchini für Picknick. Perfekt als Resteessen.Rezept für einen einfachen herzhaften Kuchen mit Oliven und Zucchini für Picknick. Perfekt als Resteessen.

Tips:

  • Für die perfekte Konsistenz den Kuchen vor dem Servieren mindestens 15 Minuten abkühlen lassen.
  • Du kannst den Zucchinikuchen bis zu drei Tage in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahren.
  • Tausche die Zutaten nach Belieben aus. Du magst keine Oliven? Kein Problem, wie wäre es mit angebratener Paprika oder Speckwürfeln? Tobe dich aus!

Bist du auch ein Fan von rezentem Kuchen? Dann ist die torta salata genau das Richtige für dich! Welche Zutaten würdest du gerne dafür benutzen?

Enjoy your meal Elena

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Detaillierte Informationen dazu findest du in der Data protection.