Werbung

Ciambelline al vino bianco – biscotti vino italiano e una lotteria

[Questo post contiene pubblicità]

Wein spielt in der italienischen Kultur und somit in meiner Familie eine sehr große Rolle. Zu jeder Mahlzeit (außer dem Frühstück natürlich) wird bei uns Wein serviert und meine mittlerweile 86-Jährigen Großeltern schwören darauf, dass ein bis zwei Gläschen guter Wein am Tag der Gesundheit nicht schaden.

Welcher Wein ist der richtige für mich?

Auf Sizilien, wo meine Wurzeln liegen, ist bei den meisten Menschen Rotwein sehr beliebtje dunkler desto besser. Ich selbst trinke untypischerweise nicht oft oder gar täglich Wein. Wenn ich mir jedoch ein Gläschen gönne, dann muss es ein guter Tropfen und darf auch sehr gerne weiß sein. Aber was heißt hierbei gut? Das ist mit Sicherheit wie bei vielen kulinarischen Themen Geschmackssache.

Ciambelline al vino biancoCiambelline al vino bianco, leckere Wein-Kekse aus Italien

Ich muss schmunzeln, wenn ich daran denke, wie ich früher einen Wein z.B. als Geschenk ausgesucht habe: In der Weinabteilung eines gut sortierten Supermarktes habe ich nach der Weinflasche mit dem schönsten Etikett gesucht, die für mein Budget gepasst hat. Wurde nach einem Wein für ein Abendessen mit Gästen gesucht, bin ich ebenfalls so vorgegangen. Je nachdem ob es Fisch oder Fleisch geben sollte, habe ich mich für einen Weiß- oder Rotwein entschieden. Ja, genau so lief es immer ab. Kennst du das auch?

Da ich bis heute ehrlicherweise nicht DIE Weinexpertin bin, habe ich drei Möglichkeiten für mich bestimmt, wie ich je nach Anlass einen geeigneten Wein auswähle:

  1. Ich nehme einen Wein, den ich schon kenne und von dem ich mittlerweile weiß, dass dieser gut ist. (Aber man möchte ja nicht immer denselben Wein servieren bzw. möchte auch selbst gerne etwas Abwechslung im Weinglas.)
  2. Ich lasse mich von einem Weinhändler beraten. (In Weinhandlungen hat es sicher immer einen Experten, aber möchte man einfach nur zu einem größeren Supermarkt, haben die Verkäufer dort meist leider auch nicht so viel Ahnung).
  3. Ich entscheide mich zuvor je nach Protein (weißes/rotes Fleisch, Fisch, Krustentiere, Käse) für eine Weinfarbe und ein Land, wähle einen Wein in meinem Budget und lese mir dann die Beschreibungen auf den Weinflaschen oder im Internet genau durch. (Mit Sicherheit mit einem Risiko verbunden, klappt aber ganz gut und habe dadurch schon den ein oder anderen guten Wein entdeckt).

Ciambelline al vino bianco, leckere Wein-Kekse aus Italien

Wer jedoch Wein nur als Getränk zu schätzen weiß, hat in meinen Augen recht wenig Ahnung von den Möglichkeiten die dieser bietet. Denn was wären so manche Gerichte ohne die richtige Wahl des Weines. Falls du schon mal (hoffentlich nur in den Anfängen deiner Kochkarriere) einen sehr günstigen und unpassenden Wein beim Kochen verwendet hast, weißt du vielleicht wovon ich spreche.

Gli amanti del vino aiutano nella selezione dei vini

Was machst du aber am besten, wenn du Wein für ein sehr spezielles Gericht brauchst und keinen kompetenten Weinhändler zur Hand hast? Da empfehle ich dir bei dem Online-Weinshop „gli amanti del vino”, die übrigens seit Kurzem im Netz die Webserie Wine Chef präsentieren, vorbei zu schauen. Zusätzlich zu den vielen Filtermöglichkeiten hast du dort auch die Option, dich beispielsweise per Telefon oder E-Mail genauer beraten zu lassen.

Ciambelline al vino bianco, leckere Wein-Kekse aus ItalienCiambelline al vino bianco, leckere Wein-Kekse aus Italien

Als ich auf der Suche nach einem guten, trockenen Weißwein für meine italienischen Wein-Kekse war, wurde mir hierfür derTenute del Sud Vermentino Salento 2017empfohlen. Die Kekse sind typisch für die Region Latium und werden dort auch‘mbriachellegenannt, was soviel wie “biscotti ubriachi” bedeutet. Die Ciambelline werden gerne zum Kaffee serviert, aber – e sì, questo è il mio serietà piena – auch sehr gerne im Wein selbst eingetunkt. Ein guter Wein ist hier also umso wichtiger.

il “Tenute del Sud Vermentino Salento”

Der aus Apulien (dem “Tacco dello stivale”) stammende Wein wurde von der Genossenschaft “Cantina Vecchia Torre” dalla varietà di uva da vino bianco “Vermentino” hergestellt. Beim Einschenken ist mir sofort die schimmernde, strohgelbe Farbe des Weines aufgefallen. Geschmacklich überzeugt dieser Vermentino vor allem durch seine Fruchtaromen und der frischen, jedoch zurückhaltenden Säure. Der Jahrgang 2017 wurde sogar mit der Goldmedaille der Berliner Wein Trophy ausgezeichnet.

Empfohlen wird dieser Weißwein vor allem zu Fisch, Geflügel aber auch zu vegetarischen Gerichten. Möchtest du einen gemütlichen Abend mit Freunden verbringen, ist dieser Wein mit Sicherheit auch nicht verkehrt. Ich werde diesen besonderen Weißwein in Zukunft sicher auch als Geschenk im Hinterkopf behalten. Sehr gut kann ich ihn mir auch für mein zucca Risotto o per la mia Pasta al ragù bianco vorstellen.

Ciambelline al vino bianco, leckere Wein-Kekse aus Italien Ciambelline al vino bianco, leckere Wein-Kekse aus Italien Ciambelline al vino bianco, leckere Wein-Kekse aus Italien

Für meine Kekse war der Tenute del Sud Vermentino auf jeden Fall perfekt. Möchtest du die Ciambelline nachbacken, solltest du unbedingt darauf achten einen fruchtigen, trockenen Weißwein mit einem Alkoholgehalt um die 12 Volumenprozent zu wählen.

ricetta
Ciambelline al vino bianco
Tempo totale
50min

Ciambelline al vino bianco

Ingredienti: (für ca. 55 Kekse)

  • 200ml trockener Weißwein
  • 1 ½ TL Anis (ganz)
  • 200ml geschmacksneutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
  • Zucchero 175g
  • farina 600g
  • po 'di zucchero per la crosta di zucchero

Preparazione:

  1. Den Weißwein in eine Schüssel füllen und den Anis darin 5-10 Minuten einweichen lassen.
  2. Anschließend Öl und Zucker dazugeben und miteinander vermischen.
  3. Nun nach und nach das Mehl hinzuschütten und alles zu einem glatten Teig kneten.
  4. In eine kleine Schüssel etwas Zucker füllen und diese bereitstellen.
    Zum Formen der Ciambelline immer ein Stückchen Teig nehmen, diesen zu einer etwa 12-15 cm langen Rolle (Durchmesser max. 1cm) formen und zu einem Ring schließen, indem die Enden leicht aufeinander gedrückt werden.
  5. Den Keks mit der Oberseite in den Zucker tauchen und anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  6. Mit dem gesamten Teig so fortfahren und die Kekse schließlich im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Ober- und Unterhitze) für etwa 20-25 Minuten bzw. bis diese goldgelb sind backen.

Ciambelline al vino bianco, leckere Wein-Kekse aus ItalienCiambelline al vino bianco, leckere Wein-Kekse aus Italien

Suggerimenti:

  • Die Kekse halten sich in einer Frischhalte- oder Blechdose ohne Probleme 2-3 Wochen. Bei uns werden sie jedoch viel schneller verputzt.
  • Die Kekse können zum Kaffee oder einfach so serviert werden. In Italien werden sie jedoch auch sehr gerne im Wein eingetunkt.

Ich warne dich lieber schon mal vorneweg: Die Kekse machen richtig süchtig. In Italien sagt man zu solchen Keksen “uno tira l’altro”: Hat man einen gegessen, muss der nächste sofort hinterher und man kann einfach nicht aufhören.

Ciambelline al vino bianco, leckere Wein-Kekse aus Italien

Zum Abschluss habe ich noch eine tolle Überraschung für dich:

lotterie

Damit du dich auch selbst von diesem Weißwein überzeugen kannst, verlose ich zusammen mit Weinfreunde 3 x ein Paket à 6 Flaschen Tenute del Sud Vermentino Salento 2017.

Basta commentare questo bis zum 23.12.2018 um 23.59 Uhr unter diesem Beitrag und verrate mir, wie du den perfekten Wein auswählst.

Regole generali per lotterie a “heute gibt es” troverete in questa pagina.
Bei diesem Gewinnspiel gilt im Speziellen noch Folgendes: Die Adressen der Gewinner werden für den Versand an “gli amanti del vino” übermittelt.

Ich drücke dir die Daumen!

Buon appetito e salute!
Elena

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

Per tenere traccia dei commenti e per prevenire abusi, negozi di questo indirizzo nome del sito web, e-mail, testo di commento e IP e timestamp il tuo commento. È possibile trovare informazioni dettagliate, consultare la Privacy Policy.