Adventskalender für Erwachsene, die gerne kochen – 24 Ideen zum Adventskalender befüllen

Bist du auf der Suche nach Ideen um einen Adventskalender für Erwachsene zu befüllen? Gerade das Thema Adventskalender für Männer ist für viele immer wieder schwierig und man wird schnell einfallslos. Sollte die Person, die du beschenken willst, ein Hobbykoch oder auch einfach nur jemand sein, der Interesse an das Thema Essen und Genuss hat (also quasi ein Foodie), dann habe ich genau das Richtige für dich.
Gemeinsam mit meiner lieben DIY-Kollegin Julia von Funkelfaden habe ich einen Adventskalender zum Nachmachen erstellt, mit Ideen rund um die Küche und das Kochen. Perfekt um seinen Liebsten eine Freude mit selbstgemachten Geschenken aus der Küche zu machen.

Adventskalender selber machen für Kochbegeisterte inklusive 24 kreative Füllideen aus der Küche bzw. DIY

Adventskalender befüllen für Foodies und Kochbegeisterte. Perfekt für Erwachsene, die gerne kochen und essen

Adventskalender für Hobbyköche selbstgemacht – das erwartet dich

Ich kenne es aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist vor allem für Erwachsene 24 geeignete Adventskalender-Füllungen zu finden. Man unterschätzt oft die Anzahl und am Ende landet doch wieder irgendeine Schokolade oder eine Reisegröße eines Duschgels im Kalender. Damit dir genau dies nicht wieder passiert, bekommst du von Julia und mir hier kreative Füllideen. Dich erwarten hier sowohl Geschenke aus der Küche wie selbstgemachte Gewürzmischungen, aber auch kreative DIY-Ideen rund um das Thema Kochen und Küche.
Diese sind vom Aufwand unterschiedlich und gerade meine Sachen kannst du mit wenig Mehraufwand in größeren Mengen herstellen und dann beispielsweise zu Weihnachten als selbstgemachtes Geschenk aus der Küche verschenken.

Adventskalender befüllen für Foodies und Kochbegeisterte. Perfekt für Erwachsene, die gerne kochen und essen

Lass dich überraschen, denn bei diesem Adventskalender gibt es nicht nur leckeren Sachen aus der Küche, sondern auch nachhaltige Nähideen für die Küche, Printables  zum Ausdrucken, Dekoideen für Foodies und noch vieles mehr. Selbst eine Nähanleitung für den Adventskalender selbst wurde hierfür entworfen und das alles ist selbstverständlich gratis!

Dieser Beitrag wird im Laufe der Zeit mit unseren Beiträgen zu den Füllideen des Adventskalenders ergänzt. Wir wollen schließlich nicht alles auf einmal verraten 😉 Schaue also immer wieder hier rein, was wir uns da für dich bzw. für deinen Beschenkten überlegt haben.

Adventskalender selber machen für Kochbegeisterte inklusive 24 kreative Füllideen aus der Küche bzw. DIYAdventskalender befüllen für Foodies und Kochbegeisterte. Perfekt für Erwachsene, die gerne kochen und essen

DIY Adventskalender für Erwachsene mit Funkelfaden

Julia von FunkelfadenFalls du dich nun schon die ganze Zeit fragst wer Julia ist, dann stelle ich sie dir hier kurz vor: Julia schreibt seit 2011 auf ihrem DIY-Blog Funkelfaden und teilt dort Näh- und Bastelprojekte mit ihren Lesern. Wenn du auf der Suche nach einer kreativen, kostenlosen Nähanleitung bist, dann wirst du bei ihr sicher fündig! Aber auch ihre Upcycling-Ideen finde ich persönlich immer wieder spannend.

Seit ca. einem Jahr veröffentlicht Julia auch mehr zum Thema Gardening, Handwerken und Innenausbau, denn die gebürtige Berlinerin ist gerade dabei ihr Funkelfaden-Haus auf dem Land von Grund auf zu sanieren und nimmt uns dabei auch oft auf ihrem Instagram-Account mit. Erst kürzlich zeigte sie dort beispielweise ihre Pilzausbeute, was für die Foodies hier sicher ebenfalls sehr spannend ist.Logo Funkelfaden

Bei unserem gemeinsamen Adventskalender-Projekt ist Julia für den kreativen Part verantwortlich. Sie zeigt dir beispielsweise, wie du unser schönes Weihnachtsdorf selbst basteln kannst. Zu kompliziert? Keine Sorge, unter ihren Füllungen verstecken sich auch sehr einfache Ideen, die du ganz einfach selbst herstellen kannst. Lass dich überraschen!

Übersicht – Food Adventskalender selber machen

Adventskalender nähen – Freebook für Weihnachtsdorf Adventskalender

Adventskalender selber machen für Kochbegeisterte inklusive 24 kreative Füllideen aus der Küche bzw. DIY, Bäumchen nähen

Adventskalender nähen: Bäumchen

Diese Bäumchen sind Teil des Weihnachtsdorf Adventskalender von Funkelfaden. Dieser kann aus Filz selbst genäht werden und ist ideal zum Befüllen mit kleinen Geschenken. Lass dich weiter unten von Ideen möglicher Füllungen inspirieren.

Hier geht es zur gratis Nähanleitung „Adventskalender Bäumchen nähen“.

Adventskalender selber machen für Kochbegeisterte inklusive 24 kreative Füllideen aus der Küche bzw. DIY

Adventskalender nähen: Häuschen

Der zweite Teil des Funkelfaden Dorf Adventskalenders: Die Häuschen. Diese gibt es in drei verschiedenen Größen und können entsprechend der Füllung ausgewählt werden.

Die Nähanleitung mit passendem Schnittmuster ist auch hier selbstverständlich gratis.

Hier geht es zur Nähanleitung „Adventskalender Häuschen nähen“.

Geschenke aus der Küche – Ideen für den Adventskalender

Selbstgemachte Geschenke aus der Küche eignen sich perfekt als Adventskalenderfüllung. Hier findest du verschiedene Vorschläge, da ist mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei. Klicke auf die jeweilige Geschenkidee und du gelangst zu meinem Beitrag, wo ich dir nicht nur das Rezept, sondern auch Verwendungsmöglichkeit und weitere Tipps verrate.

Rezept für selbstgemachtes Basilikumsalz, einfaches Kräutersalz perfekt als Geschenk aus der Küche oder als Gastgeschenk, Adventskalender-Füllung für Hobbyköche

Basilikumsalz selber machen

Dieses selbstgemachte Gewürzsalz ist eine Möglichkeit um Basilikum-Liebhaber eine kleine Freude zu machen. Das Salz ist einfach in der Herstellung und sieht hübsch verpackt auch optisch etwas her.

Hier geht es zum Rezept für Basilikumsalz

Rezept für Trocken-Pesto: Eine selbstgemachte Gewürzmischung, die für Nudeln, Crostini und vieles mehr verwendet werden kann. Ideal als Geschenk aus der Küche oder Adventskalender-Füllung

Trocken-Pesto selber machen

Bei diesem Pesto handelt es sich um eine trockene Variante. Daraus lässt sich sehr schnell und einfach ein schnelles Nudelgericht zaubern, aber auch ein Aufstrich für Bruschetta zubereiten. Ebenfalls kann das auch einfach nur zum Würzen von Speisen verwendet werden – es ist also wirklich vielseitig!

Hier geht es zum Rezept für Trocken-Pesto mit Tomaten

Knoblauch-Gelee aus geröstetem Knoblauch, perfekt zu Käse und auf Crostini. Ideal als Geschenk aus der Küche für Liebhaber der italienischen und mediterranen Küche.

Knoblauch-Gelee selber machen

Dieses Gelee aus geröstetem Knoblauch ist ein ungewöhnliches Geschenk aus der Küche, über das sich ein Knoblauch-Liebhaber sicher freuen wird.

Hier geht es zum Rezept für Knoblauch-Gelee

Rezept für hausgemachten Espressolikör. Dieser Kaffeelikör ist sehr schnell und einfach zubereitet, eignet sich perfekt als Geschenk aus der Küche oder Mitbringsel. Enthält Alkohol. Ein Grundrezept mehrere Varianten.

Espresso-Likör selber machen

Ist dein Beschenkter ein Kaffeejunkie und mag einen echten italienischen Espresso besonders gerne? Dann ist dieser Espresso-Likör mit Sicherheit eine Adventskalender-Füllung, über die sich die Person freuen wird.

Hier geht es zum Rezept für Espresso-Likör

Rezept für selbstgemachten Orangenzucker. Das natürliche Orangenaroma ist einfach und schnell zubereitet und eignet sich perfekt als Geschenk aus der Küche.

Orangenzucker selber machen

Der Duft von Orangen ist ja zur Weihnachtszeit quasi ein Muss. Wie wäre es mit einer Alternative zum oft genutzten Vanillezucker? Ideal, wenn du zu deinen Süßspeisen eine Orangennoten hinzufügen möchtest.

Das Beste: Es ist wirklich einfach hergestellt!

Hier geht es zum Rezept für Orangenzucker

Rezept für selbstgemachte Amarenakirschen mit Kirschen aus dem Glas. Die italienischen, in Sirup eingelegte Kirschen passen perfekt zu Waffeln, Pancakes, Eis und Milchreis. Ideal als Geschenk aus der Küche.

Amarenakirschen selber machen

Kennst du Amarenakirschen? Diese italienische Spezialität ist wirklich ein Genuss und eine tolle Ergänzung für Pancakes, Waffeln oder auch Eis. Außerhalb der Kirsch-Saison lassen sich diese ganz einfach aus Schattenmorellen aus dem Glas zubereiten. Probiere es aus, dein Beschenkter wird sich freuen!

Hier geht es zum Rezept für Amarenakirschen

Rezept für Balsamico-Gelee. Passt perfekt zu Käse, Fleisch und Gemüse. Ideal als Geschenk aus der Küche.

Balsamico-Gelee selber machen

So hast du dunklen Balsamico-Essig wahrscheinlich noch nie probiert! Dieses Gelee ist sicher nicht 0815, aber eine tolle Ergänzung zu einer leckeren Käseplatte. Eine originelle Füllung für deinen Adventskalender.

Hier geht es zum Rezept für Balsamico-Gelee

Kreative DIYs rund um das Thema Kochen und Küche

Neben essbare Füllungen für deinen Adventskalender, kannst du zur Abwechslung auch selbstgemachte Kleinigkeiten hineinpacken. Julia hat sich ein paar Sachen überlegt, über die sich ein Hobbykoch oder Foodies gerne freuen würden. Sämtliche Bastelanleitungen findest du unter dem entsprechenden Link, der dich direkt zum Beitrag auf ihrem Blog führt.

Nachhaltige Teebeutel nähen

Teebeutel nähen

Der Adventskalender ist für eine Person, die großen Wert auf Nachhaltigkeit legt oder/und gerne Tee trinkt? Dann sind diese Teebeutel aus Stoff, die sich ganz einfach selbst nähen lassen, die ideale Füllung!

Hier geht es zur gratis Nähanleitung „Teebeutel nähen“.

Weihnachtskugeln bekleben Foodie Adventskalender

Foodie-Weihnachtskugeln 

Personalisierte Weihnachtskugeln für den Weihnachtsbaum, das ist doch mal eine coole Idee, oder? Wie das genau geht und passende Sprüche für den Foodie Adventskalender (wie z.B: „Santas Cookie Tester“) erfährst du bei Julia. Falls du einen Plotter hast: Die Plotterdateien gibt es kostenlos!

Hier geht es zur Anleitung für die personalisierten Weihnachtskugeln.

Saluti Elena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Website Name, E-Mail, Kommentartext sowie IP-Adresse und Zeitstempel deines Kommentars. Detaillierte Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.